Weiße Riesen ohne Perspektive

Die Piratenpartei Duisburg beschäftigt sich seit einiger Zeit mit den Hochhäusern in Duisburg-Homberg, die als Weiße Riesen bekannt sind. Die Ruine an der Ottostraße 24-30 wurde bereits vor zehn Jahren leergezogen. Seitdem häufen sich kontinuierlich Schulden bei der Stadt Duisburg bzw. ihren Tochtergesellschaften an. Eine Berechnung mit öffentlich zugänglichen Werten unter Annahme einer mittleren Wohnlage führt alleine bei der Grundsteuer … weiterlesen →

Direktkandidaten der Piratenpartei Duisburg

Am 12.01.2012 kamen die Duisburger Piraten im alten Krupp Casino zusammen, um ihre Direktkandidaten für die Bundestagswahl aufzustellen.

Im Laufe der Jahrzehnte dürfte das alte Gemäuer des Krupp Casinos schon einiges gesehen haben. Diesmal waren es die Duisburger Piraten, welche in einer vergleichsweise disziplinierten aber auch lockeren Atmosphäre ihre Direktkandidaten aufstellten.

Im Wahlkreis 115 bewarben sich drei Kandidaten von … weiterlesen →

Peinlichkeiten der CDU

Ist es Verleumdung, wenn jemand etwas behauptet ohne Beweise zu liefern?
Nicht zwangsläufig aber trotzdem ist die Stellungnahme der CDU schwach bis peinlich.

Ich hätte eigentlich erwartet, dass man bei einer Behauptung, dass die BI “Neuanfang für Duisburg” einfach nur die Abwahl es OB wollte auch ein paar Zitate bringen würde aber sehen davon konnte ich nichts. Wer gerne … weiterlesen →

Crew Neugründung

Am vergangenen Freitag (07.10.2011) wurde im Finkenkrug die Crew Pottpiraten Neugegründet. Ein Protokoll ist im Wiki zu finden.
Sitd wurde einstimmig als Crewsprecher gewählt und als vorläufiger Pressekontakt, bis eine noch anzuberaumende Mitgliederversammlung über den offiziellen Presskontakt entschieden hat. Als Crewsprecher ist er auch gleichzeitig der erste Ansprechpartner für Neumitglieder.

Der Stammtisch / Crewtreffen wurde auf den 3. Freitag … weiterlesen →

60 000

Inzwischen sind es 60 000 Unterschriften und noch immer kommen neue dazu. Also drückt damit schon mal etwa 1/5 der Wahlberechtigten einen Willen für Neuwahlen aus.

Die SPD will natürlich von der Neuwahl profitieren und stellt schon mal die Weichen für ihre Kandidaten. Jedenfalls halte ich die Annahme für wahrscheinlich, dass dies mit den gesammelten Stimmen und der immer wahrscheinlicheren … weiterlesen →

Herr Sauerland zeigen sie Anstand!

Nach Auskunft von Neuanfang für Duisburg fehlen nur noch 5000 Unterschriften für die Abwahl von Sauerland. Es werden weiterhin Unterschriften am Live Saver gesammelt.

Wenn man schon einmal Unterschriften für eine Wahl gesammelt hat, weiß man wie schwierig das ist. Trotzdem kamen 50 000 Unterschriften zusammen. Das sind mehr als 10 % aller Duisburger.
Eigentlich wäre es an der … weiterlesen →

Bestelltes Ergebnis?

Wer eine Studie in Auftrag gibt hätte gerne ein bestimmtes Ergebnis.
Vieles hängt dabei von der Art der Frage und der möglichen Antworten ab.

In einer “repräsentativen” Studie haben die Verwerter festgestellt, dass ihrer Ansicht nach illegal gedownloaded wird.
Die Definition für Illegal ist hanebüchen:

*Definition Illegal:
Personen, die im Fragebogen angegeben haben, Downloads von Tauschbörsen / … weiterlesen →

Managergehälter

Ich finde es komisch, dass sich soviele über die teilweise riesigen Managergehälter aufregen aber kaum einer über die teils noch größeren Summen bei Sportlern und Schauspielern.

Verdient man wirklich soviel Geld dafür, dass man ein wenig eine luftgefüllte Lederhülle in etwas eckiges tritt?

/*

Kostenfallen

In Kompass 1 2011 ist zum Thema Abofallen ein Artikel erschienen, welcher die Hintergründe beleuchtet. Ich werde diese deswegen an dieser Stelle nicht wiederholen.

Aktuell hat sich ein wenig getan. Die FDP verkündet den Quantensprung groß auf ihrer Homepage. In Zukunft soll man Anklicken müssen, ob man etwas kostenpflichtig bestellen möchte.

Den Begriff Quantensprung habe ich nicht umsonst gewählt. Den … weiterlesen →

Bei Einkauf Krebs

Man möge mir die bildzeitungsartige Überschrift verzeihen.

Vor rund einem Jahr meldete die Rheinische Post folgendes über Einkaufszettel.

Das Thermopapier mancher Kassenzettel enthält hohes Dosen von Bisphenol A (BPA), welches wie Östrogen im Körper wirken kann. Aufgenommen wird es über den Schweiss. Bei Männern leidet die Libido, der Härtegrad und die Fruchtbarkeit drunter. Daneben scheint es noch die Gefahr von … weiterlesen →

Zeitumstellung gegen den Willen des Volkes…

… aus rein wirtschaftlichen Interessen. Das ist die Realpolitik der gegenwärtigen Regierung.

Zweimal pro Jahr müssen wir uns mit der Zeitumstellung herumärgern. Die gesetzliche Grundlage für die Zeitumstellung § 5 des Einheiten- und Zeitgesetz (EinhZeitG). Auch wenn es unzählige Regeln zum Merken gibt, in welche Richtung der Zeiger gestellt werden muss, will sich dies kaum einer merken. Fragt man oberflächlich, … weiterlesen →

Die öffentlich Rechtlichen wollen Vermieter zur Datenweitergabe zwingen

Ab 2013 sollen alle Haushalte an die GEZ des Öffentlich Rechtlichen Rundfunks zahlen unabhängig von egal was. Pikant daran ist allerdings das Vermieter gesetzlich zur Mitbespitzelung verpflichtet werden sollen.

Die GEZ ist ja bekannt für ihre anlasslose Verdächtigung aller, die nicht bei ihr zahlen. Aber nun gesetzlich verpflichtend die Vermieter einzubinden ist einfach nur dreist. Insbesondere, wo die GEZ hinsichtlich … weiterlesen →

Bücher im Internet veröffentlichen

Vielfach wird behauptet, dass Künstler nichts verdienen könnten, wenn sie ihre Sachen kostenlos ins Internet stellen.

Bei BookRix habe ich im Moment ein interessantes Experiment am Laufen. Ich habe dort drei Bücher eingestellt. Bei zweien dieser Bücher ist der komplette Inhalt als Leseprobe zu sehen. Bei dem anderen sind es nur wenige Seiten. Parallel dazu sind alle drei Bücher als … weiterlesen →

Arme Duisburger

Der Durchschnittsverdienst der Duisburg ist im Vergleich zu den anderen in NRW der geringste. Für Duisburg liegt dieser gerade einmal bei 25 276 Euro pro Jahr und Einwohner.

/*

Scrapebox

Wer in letzter Zeit von Blogspam belästigt wird kann das unter anderem auf ScrapeBox zurückführen. Das ist eine Professionelle Spamsoftware zur Suchmaschinenoptimierung (SEO). Bei der Verlinkung handelt es sich um einen englischsprachigen Werbeblog. Es gibt in der Art von Scrapebox allerdings noch eine Menge weitere Programme.
Alles in allem ist es nur Abzocke, denn Google und andere Suchmaschinen kennen … weiterlesen →