#Pflege am Boden – Podiumsdiskussion

Im Rahmen einer Veranstaltung von „Pflege am Boden“ diskutiert unsere Listenkandidatin zur Bundestagswahl Sandra Leurs am kommenden Samstag in Köln zusammen mit Politikern anderer Parteien und stellt sich den Fragen aus dem Publikum.

Wo: Kölner Domplatte
Wann: Samstag, 09.September ab 16:00 Uhr

Sandra Leurs, Listenplatz 11 der PIRATEN NRW:

„In den letzten Jahren hat sich im Pflegebereich nichts … weiterlesen →

Nachlese und Impressionen vom Duisburger CSD 2017

#CSD #Duisburg 2017 unter dem Motto: „Liebe macht keinen Unterschied!“

Wir danken CSD Duisburg – DUGay e.V. für die Orga, das tolle Bühnenprogramm und die Einladung zur Podiumsdiskussion. Gerne sind wir auch im nächsten Jahr wieder dabei!
Es hat wie immer riesen Spaß gemacht mit Euch

Besonders bedanken möchten wir uns bei Listenkandidatin … weiterlesen →

#Piraten beim #CSD #Duisburg – Liebe macht keinen Unterschied

PIRATEN stehen für eine Politik, die die freie Selbstbestimmung von geschlechtlicher und sexueller Identität und Orientierung respektiert und fördert. Fremdbestimmte Zuordnungen zu einem Geschlecht oder zu Geschlechterrollen lehnen wir ab.

Wir setzen uns für die gleichwertige Anerkennung von Lebensmodellen ein, in denen Menschen füreinander Verantwortung übernehmen. Unsere Familienpolitik ist dadurch bestimmt, dass diese Lebensgemeinschaften vor dem Gesetz gleichgestellt werden … weiterlesen →

Schüler des Friedrich-Albert-Lange-Berufskollegs diskutieren mit Duisburger Kandidaten der NRW-Wahl. Für die PIRATEN dabei: Britta Söntgerath

Von Michael Söntgerath:

Alle Parteien des Landtags NRW waren auf dem Podium vertreten: (v.l.) Britta Söntgerath (PIRATEN), Nicolas Back (CDU), Phillip Becker (FDP), Dr. Birgit Beisheim (GRÜNE) und Rainer Bischoff (SPD).

Podiumsdiskussionen eilt der Ruf voraus, wenig Handfestes zu bieten. Die Teilnehmer spulen ihre Positionen herunter und weichen geschickt den Fragen des Publikums aus.

Dass es auch anders geht, … weiterlesen →

Nachlese zum GMM2017 in Duisburg

Das Wichtigste zuerst: die Menschen waren gut gelaunt das Wetter hat mitgespielt und wir hatten Torte 🙂

Für die Piraten sprachen „Hanfpirat“ Lukas Lamla und Sandra Leurs. Lukas hielt, aus dem Stand, eine flammende Rede über seine Arbeit im Landtag, die scheinheiligen Versprechungen der anderen Parteien im Wahlkampf und deren wirkliches Abstimmungsverhalten dann im Landtag wenn sie … weiterlesen →

Car Office

Car Office der Piratenfraktion informiert in Duisburg über die Chancen für G9

Pressemitteilung vom 04.11.2016

Am Dienstag, dem 08. November 2016, macht das „Car Office“ der Piratenfraktion im Landtag NRW wieder Station in Duisburg. Von 10 bis 14:30 Uhr steht das orangefarbene Gespann auf der Kuhstraße / Ecke Steinsche Gasse, gegenüber der Königsgalerie. Bei diesem Termin geht es primär um Schul- und Bildungsthemen. MdL Monika Pieper, Bildungspolitische Sprecherin … weiterlesen →

Killerschach

„Killerspiel“ – LAN-Party für Eltern

Wenn irgendwo in einer öffentlichen Diskussion der Begriff „Killerspiele“ auftaucht, muss man sich auf lautstarke Polemik, auf viel Halbwissen und Hörensagen einstellen. Gerade Eltern stellt dieses Informationsdefizit vor große Herausforderungen. Von ihnen wird gefordert, das Freizeit- und Spielverhalten ihres Nachwuchses im Auge zu behalten. Dazu sollen sie dann kompetent entscheiden, welche dieser digitalen Spiele geeignet sind und, wenn … weiterlesen →

S-Bahn

Podiumsdiskussion im Grammatikoff zum öffentlichen Nahverkehr

Pressemitteilung vom 25.10.2016

Unter dem Motto „Baustelle Mobilität oder 2.0 für den Öffentlichen Nahverkehr?“ findet am Donnerstag, dem 27. Oktober 2016, ab 18:30 Uhr eine offene Podiumsdiskussion im Kulturhaus Grammatikoff am Dellplatz 16a in Duisburg statt. Dazu laden ein die Piratenfraktion im Landtag NRW und die Fraktion der Piratenpartei aus dem Regionalverband Ruhr (RVR).

Diskutiert wird unter anderem darüber, wie … weiterlesen →

Flüchtlingsrat Duisburg

Duisburger Flüchtlingsrat bietet Workshop zum Asyl- und Ausländerrecht an

Der Flüchtlingsrat Duisburg lädt für den 24. Oktober 2016 ab 18:30 Uhr zu einem öffentlichen Workshop in den großen Saal des Internationalen Zentrums (IZ), Flachsmarkt 15, am Duisburger Innenhafen ein. Michael Gödde, Rechtsanwalt und Experte für Migrationsrecht aus Duisburg, wird als Referent des Abends die aktuelle rechtliche Situation in der Flüchtlingshilfe erläutern.

Dabei wird er das … weiterlesen →

Telefonieren

BVerwG entscheidet über öffentliche Telefonlisten der Jobcenter

Ein Beitrag von Reinhard Beckmann

Am 20. Oktober 2016 wird sich das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig damit befassen, ob die Listen der Diensttelefone der Mitarbeiter mit Kundenkontakt veröffentlicht werden müssen oder nicht. Nach Ansicht der PIRATEN müssen nach der Rechtslage des Informationsfreiheitsgesetzes (IFG) des Bundes und der Länder die Listen der Diensttelefone mit Kundenkontakt veröffentlicht werden.

weiterlesen →

Refugees Welcome

Ergebnisse des Barcamps „Flucht, Asyl und Integration“

Am 01. Oktober 2016 trafen sich rund 110 engagierte Mitmenschen aus Ehrenamt, Stadtverwaltung und diversen Organisationen im Essener Unperfekthaus zum Barcamp „Flucht, Asyl und Integration“. Das Barcamp sollte den Teilnehmern eine Plattform zum unmittelbaren Austausch über ihre Arbeit in der Flüchtlingshilfe bieten.

In den Workshops wurde das Thema des Barcamps in seiner ganzen Breite ausgerollt. Erfolge, … weiterlesen →

Landtag NRW Plenum

G9 für NRW – Volksbegehren ermöglichen

Die Piratenfraktion im Landtag NRW hat Anfang Oktober eine Webseite zum Thema G9 in NRW freigeschaltet [1]. Zu finden sind dort Hintergrundinformationen zur Initiative der Fraktion, Argumentationshilfen pro G9 und Kontaktadressen, um für Infostände oder andere Veranstaltungen Material anzufordern.

Der zentrale Zweck dieser Webseite ist die Vorbereitung auf ein mögliches Volksbegehren zur Wiedereinführung von G9 in … weiterlesen →

Kundgebung zur Zwangsräumung des Duisburger Bauwagenplatzes

Am Samstag, dem 24.09.2016 um 15 Uhr, veranstalten die Bewohner des Duisburger Bauwagenplatzes eine Kundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz. Sie wollen damit noch einmal auf ihre gefährdete, von Zwangsräumung bedrohte, Wohnsituation aufmerksam machen. Während der Kundgebung wird Infomaterial verteilt und Passanten können sich im direkten Gespräch mit der Historie und der aktuellen Situation des Wohnprojektes vertraut machen.

weiterlesen →

Car Office

Car Office der Piratenfraktion am Mittwoch in Duisburg

Pressemitteilung vom 19.09.2016

Am Mittwoch, dem 21. September, macht das „Car Office“ der Piratenfraktion im Landtag NRW wieder Halt in Duisburg. Standort ist dieses Mal die Kuhstraße, Höhe Steinsche Gasse, vor der Königsgalerie. Von 10 Uhr bis 14:30 Uhr können sich Besucher über die aktuellen Themen aus der Landespolitik informieren.

Wie immer ist auch … weiterlesen →

Banner Münzen

Nur Bares ist Wahres – Gegen die Einführung einer Bargeldobergrenze

Pressemitteilung der Piratenfraktion im Landtag NRW vom 16.09.2016

Zur heutigen Landtagsdebatte gegen die Einführung einer Bargeldobergrenze erklärt Dietmar Schulz, Haushalts- und Finanzpolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW:

„Jedes Argument für eine Bargeldobergrenze ist widerlegt. Ich befürchte, dass die Gegner des Bargelds über diesen Weg eher nach totaler Kontrolle über die Bevölkerung streben. Und … weiterlesen →