Bahnhofsvorplatz Duisburg Planungsentwurf

Die Platanen fallen ab Montag

Die Stadt Duisburg schafft Fakten. In einer Pressemitteilung wurden für Montag, den 13. April, fristgerecht die Vorbereitungen zum Fällen der Platanenallee auf der Mercatorstraße angekündigt. Ab 7 Uhr werden für die Dauer von mindestens einer Woche Halteverbote in der Mercatorstraße zwischen Königstraße und Friedrich-Wilhelm-Straße, einschließlich der Mittelinsel, eingerichtet.

Damit kommt die Stadtspitze der laufenden Unterschriftensammlung zum Bürgerbegehren zuvor!

weiterlesen →

Petition gegen die Erhöhung des BND-Etats

Spätestens seit Veröffentlichung der sogenannten „Snowden-Dokumente“ steht auch der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) in der öffentlichen Kritik. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, durch den intensiven Datenaustausch mit anderen ausländischen Geheimdiensten die zurzeit noch geltenden Restriktionen bei der Überwachung der deutschen Bevölkerung zu umgehen.

Mittlerweile konkretisiert sich beim BND das Bild eines Geheimdienstes, der zunehmend einer parlamentarischen Kontrolle entgleitet und dessen Aktivitäten … weiterlesen →

Landtag NRW Plenum

Jetzt bewerben für den Jugend-Landtag 2015

Auch in diesem Jahr findet, zum mittlerweile siebten Mal, wieder der Jugend-Landtag NRW [1] statt. Politisch interessiert Jugendliche im Alter von 16 bis 20 Jahren erhalten die Chance, drei Tage lang Politik kennenzulernen und aktiv zu gestalten. Alles direkt vor Ort, im NRW-Landtag in Düsseldorf.

Der diesjährige Jugend-Landtag ist geplant im Zeitraum vom 11. – 13. Juni 2015. Die Piratenfraktion … weiterlesen →

Logo der Hanf-Messe Cannabis XXL

Cannabis XXL – Die Hanfmesse in München

Vom 10. bis zum 12. Juli 2015 findet in München die Cannabis XXL [1] statt. Sie wird nach über elf Jahren wieder die erste Hanfmesse in Deutschland sein. Austragungsort ist die „Kulturhalle Zenith“. Die Piratenpartei Deutschland organisiert einen Messestand, um bei diesem denkwürdigen Ereignis vor Ort präsent zu sein.

Veranstalter der Hanfmesse, die zugleich auch Kongress und Festival sein wird, … weiterlesen →

Banner #NO PEGIDA

#NO PEGIDA – Aufruf zur Gegenkundgebung

Der Verein „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“, kurz PEGIDA [1], wird nun auch Duisburg aktiv. Für Montag, den 19. Januar um 18 Uhr, wurde eine PEGIDA-Kundgebung [2] mit 500 Teilnehmern angemeldet.

Einige Stunden nach Bekanntgabe der Kundgebung formierte sich der Widerstand in Duisburg. Für Montagabend sind daher gleich 3 Anti-PEGIDA-Kundgebungen angemeldet.

Die Duisburger PIRATEN rufen alle … weiterlesen →

FOC – Ist Duisburg zum Erfolg verdammt?

Die Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz kämpft weiterhin für den Erhalt ihrer Siedlung in Duisburg-Hamborn. Diese soll bekanntlich dem Parkplatz für das geplante Factory Outlet Center (FOC) weichen.

Helmut Mattern, Sprecher der BI Zinkhüttenplatz [1], hat zum FOC nun eine Öffentliche Anfrage gestellt. Adressaten sind unter anderem Oberbürgermeister Sören Link, der Rat der Stadt Duisburg sowie die Staatskanzlei NRW in Düsseldorf. Die Anfrage … weiterlesen →

Einladung zum 1. Ruhrgebietsstammtisch in Duisburg

Heute Abend ab 19 Uhr 30 findet in Duisburg der erste Ruhrgebietsstammtisch statt. Treffpunkt ist das Café Ungleich  [1] auf der Mülheimerstraße 166, in 47057 Duisburg.

Unsere Piraten, die im RVR „Regionalverband Ruhr“ für uns aktiv sind, berichten am Ruhrstammtisch über ihre politische Arbeit. Es wird Berichte über das Ruhrparlament geben und wie es dort mit der Arbeit weiter geht. … weiterlesen →

TTIP, CETA & TiSA – Trojanische Pferde für Duisburg

Die Ratsfraktion PIRATEN – Soziale – Liberale (PSL) hat für den 12. November den Diplom-Sozialwissenschaftler Alexander Trennheuser ins Rathaus eingeladen. Er wird in einem Vortrag die Gefahren von TTIP, CETA und TiSA für die zukünftige Handlungsfähigkeit der Duisburger Stadtverwaltung beschreiben.

Der Vortrag von Alexander Trennheuser mit anschließender Fragerunde startet um 17:30 Uhr und dauert bis ca. 19 Uhr. Treffpunkt ist … weiterlesen →

Logo BI Zinkhüttenplatz

Flugblatt-Aktion der BI Zinkhüttenplatz

Die Gegner und warnenden Stimmen zum geplanten Factory Outlet Center (FOC) in Duisburg-Hamborn werden immer zahlreicher. Trotzdem hält die Stadtführung an den umstrittenen Plänen fest. Die Bürgerinitiative Zinkhüttenplatz kämpft weiter unverdrossen um den Erhalt ihrer Siedlung, die dem FOC weichen soll. Helmut Mattern, Sprecher der BI Zinkhüttenplatz, hat dazu ein Flugblatt vorbereitet, das großflächig an die Duisburger Haushalte … weiterlesen →

Opernehe – Fragen an die Geschäftsführende Direktorin

Im Rahmen der laufenden Haushaltsplanung hat die Verwaltung der Stadt Duisburg eine sogenannte „Tränenliste“ mit umfangreichen Einsparungen vorgestellt. Diese Einsparungen betreffen auch viele bekannte Kultureinrichtungen in Duisburg, wie zum Beispiel das Filmforum oder das Kleinkunsttheater „Die Säule“. Für das Duisburger Haus der Deutschen Oper am Rhein sind in der Liste dagegen keine Sparmaßnahmen zu finden.

Aus dem Büro des Oberbürgermeisters … weiterlesen →

Mitmachen

Einladung zur Kreismitgliederversammlung (KMV)

Der Vorstand der Piratenpartei, Kreisverband Duisburg, lädt zur Kreismitgliederversammlung ein.

Datum: 28.11.2014
Akkreditierung ab 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 22:00 Uhr
Ort: Internationales Zentrum, Flachsmarkt 15 (Rathausnähe), 47051 Duisburg

Die vorläufige Tagesordnung:

TOP 01: Begrüßung durch den Vorstand TOP 02: Wahl der Versammlungsleitung und der Protokollführung TOP 03: Zulassung von Gästen und Presse TOP 04: … weiterlesen →

Einladung zur Kreismitgliederversammlung KMV 9.2014

Der Vorstand der Piratenpartei Kreisverband Duisburg lädt alle Mitglieder und interessierte Gäste zur 9. Kreismitgliederversammlung am 26. September 2014 ein.

Die vorläufige Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung durch den Vorstand TOP 2 Zulassung von Gästen, Presse und Aufzeichnungen TOP 3 Wahl des Versammlungsleiters, Protokollführers TOP 4 Aussprache und Abstimmung SÄA 001 TOP 5 Vorstellung Tätigkeitsbericht Vorstand und Aussprache TOP 6 Entlastung … weiterlesen →

Sanierungsgebiet Hochhausquartier

Sanierungsprojekt für das Hochhausquartier

Am 11. Juni 2014 lud die Stadt Duisburg  interessierte Bürger zu einer Infoveranstaltung in die Glückauf-Halle nach Hochheide. Bei dieser Auftaktveranstaltung wurde das Projekt „Vorbereitende Untersuchungen in Homberg-Hochheide“ vorgestellt. Aus den daraus erhobenen Daten soll ein Sanierungskonzept für das Hochhausquartier rund um die sogenannten „Weißen Riesen“ entstehen.

Gegen 19 Uhr eröffnete Bezirksbürgermeister Hans-Joachim Paschmann die Versammlung, zu der sich rund … weiterlesen →

Mitmachen

PIRATEN SOZIALE LIBERALE – Das neue Bündnis für Duisburg

Am Freitag, den 30. Mai 2014, wurde von den Vertretern der Wählerbündnisse SGU [1] und BL [2] sowie der Piratenpartei Duisburg ein Koalitionsvertrag über die neue Legislaturperiode des Duisburger Stadtrates unterzeichnet. Die neue Fraktionsgemeinschaft trägt den Namen PIRATEN SOZIALE LIBERALE.

Der Fraktionsvorstand von PIRATEN SOZIALE LIBERALE setzt sich zusammen aus den Ratsmitgliedern Britta Söntgerath (PIRATEN), Karlheinz Hagenbuck (SGU) und Peter … weiterlesen →

Duisburger PIRATEN reichen Beschwerde beim Presserat ein

Am 18. Mai haben die Duisburger PIRATEN beim Deutschen Presserat [1] eine Beschwerde gegen die Duisburger Lokalredaktion der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung WAZ eingereicht. Nach Ansicht der PIRATEN verstößt die WAZ-Duisburg bei der Wahlkampfberichterstattung  im Vorfeld der Kommunalwahl 2014 gegen den Pressekodex.

Die Lokalredaktion der WAZ hat entschieden, keinen einzigen Direktkandidaten der Duisburger PIRATEN mit Kandidatenprofil in der Tageszeitung vorzustellen. Oliver … weiterlesen →