airplane

Zur Entscheidung der Stadt Duisburg gegen die Kapazitätserweiterung des Düsseldorfer Flughafens

Pressemitteilung vom 23.08.2016

In ihrer Stellungnahme von Juli 2016 lehnt die Stadt Duisburg den Antrag der Flughafen Düsseldorf GmbH auf Erweiterung der Flughafenkapazität als fehlerhaft ab. Neben unseriösen Zahlen und fehlenden Alternativkonzepten kritisiert die Stadt vor allem die zu erwartenden Lärmbelastungen für Teile der Duisburger Bevölkerung, welche im Antrag überhaupt nicht berücksichtigt werden.

Ratsfrau … weiterlesen →

Helme

Duisburger PIRATEN begrüßen Umbau des Jobcenter-Empfangs

Pressemitteilung vom 16.08.2016

Seit dem 29. Juli 2016 wird der Empfangsbereich des Jobcenters in Duisburg-Mitte, Friedrich-Wilhelm-Straße 103, umgebaut. Durch die Baumaßnahmen soll dieser Bereich größer und kundenfreundlicher gestaltet werden.

Michael Pfeifer, Bereichsleiter im dortigen Jobcenter, nannte auf Nachfrage einige Details der Baumaßnahmen. So soll die zentrale Treppe zur 1. Etage abgerissen werden, der Zugang … weiterlesen →

Höhenlinien

Das Ausstellungsschiff ‚MS Wissenschaft‘ kommt nach Duisburg

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft ist vom 20. bis 23. August mit seiner Ausstellung „Meere und Ozeane“ zu Gast in Duisburg-Ruhrort. Die Ausstellung auf dem 103 Meter langen Frachtschiff steckt voller Ideen aus der Forschung.

Die Besucher können sich an Bord auf eine besondere Forschungsexpedition begeben. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Welt der Meere und Ozeane, erkunden Lebensräume wie Küste, … weiterlesen →

Rathaus Duisburg

Die kleinen Ratsfraktionen in Duisburg wehren sich gegen die Kürzung der Zuwendungen

In der Sitzung am 25. April 2016 beschloss der Rat der Stadt Duisburg mit den Stimmen von SPD und CDU, die finanziellen Zuwendungen für die Ratsfraktion neu zu berechnen. Mit dem Ergebnis, dass vor allem die kleinen Fraktionen ab 2017 zum Teil deutliche Einbußen hinnehmen müssen, während die großen Fraktionen von SPD und CDU mehr Geld bekommen.

weiterlesen →

Tastatur schwarz

Auch Bürgeranträge unterliegen dem Datenschutz

Pressemitteilung vom 02.08.2016

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) bestätigt Kritik eines Duisburger PIRATEN an der Veröffentlichung von personenbezogenen Daten aus einem Bürgerantrag durch die Stadt Duisburg.

Bürgeranträge nach § 24 Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen (GO NRW) müssen schriftlich eingereicht werden. Dies bedeutet, dass der Antragsteller und gegebenenfalls weitere Unterstützer die Urkunde eigenhändig … weiterlesen →

Skyline Duisburg

CSD Duisburg – PIRATEN ankern im Hafen der Vielfalt

Pressemitteilung vom 22.07.2016

Der diesjährige CSD am 23. Juli in Duisburg steht unter dem Motto „Hafen der Vielfalt“. Auch die Duisburger PIRATEN werden von 12 – 18 Uhr vor Anker gehen und mit einem Infostand auf der Königstraße für die Vision des CSD kämpfen. Für das Recht auf Liebe und Sexualität ohne Diskriminierung oder Verfolgung.

weiterlesen →

Pripyat - Tschernobyl

Die Karte der Gammastrahlung

Die Atomunfälle 1986 im ukrainischen Kernkraftwerk „Tschernobyl“ und 2011 im japanischen Kraftwerk „Fukushima Daiichi“ haben gezeigt, dass dabei austretende radioaktive Stoffe riesige Flächen kontaminieren können. Im Falle von Tschernobyl zog die Partikelwolke bis nach Frankreich. Spuren dieser Katastrophe sind auch heute noch in der Umwelt nachweisbar. In Deutschland vor allem im südöstlichen Bayern.

In der jüngsten … weiterlesen →

Quelle: Experimentelles Wohnen e.V.

Percussionband des Bauwagenplatzes begleitet den CSD-Umzug

Am Samstag, dem 23.7.2016, startet um 12 Uhr der erste „Christopher Street Day-Umzug“ in Duisburg. Der Demonstrationszug führt vom Rathausvorplatz zum König-Heinrich-Platz. Dort wird bis 21 Uhr ein buntes Straßenfest gefeiert, bei dem auch viele politische Gruppen ihr Mitwirken ankündigen. Die Schlagzeug- und Percussionband des Bauwagenplatzes in Duisburg-Homberg [1] wird den Zug musikalisch begleiten.

Dieses Jahr … weiterlesen →

Landtag NRW Plenum

Live-Umfrage beim Car Office in Duisburg

Pressemeldung vom 13.07.2016

Im Zeitraum von Juni bis November werden bei den Car Office-Terminen der Piratenfraktion im NRW-Landtag Straßenbefragungen mittels Tablets durchgeführt. Bürgerinnen und Bürger werden zu Themen befragt, die zum Kern der parlamentarischen Arbeit der Piratenfraktion gehören. Die nicht repräsentativen Ergebnisse können während der Umfragen live über die Webseite der Piratenfraktion (http://www.piratenfraktion-nrw.de) mitverfolgt werden.

weiterlesen →

Car Office

Car Office der Landtagsfraktion wieder in Duisburg

Pressemitteilung vom 09.07.2016

Am Mittwoch, dem 13. Juli 2016, macht die Piratenfraktion NRW vor Ort mit ihrem mobilen Büro wieder Halt in Duisburg. Von 12 bis ca. 15 Uhr steht das „Car Office“ auf der Königstraße vor dem Forum. Oliver Bayer, Abgeordneter und Verkehrsexperte der Piratenfraktion NRW, informiert dort über die Arbeit der Fraktion im Düsseldorfer … weiterlesen →

Banner Münzen

Schluss mit der Dispo-Abzocke! – NRW braucht einen Dispo-Deckel für Sparkassen!

Pressemitteilung der Piratenfraktion im Landtag NRW vom 05.07.2016

Die Piratenfraktion NRW fordert, schnellstmöglich gesetzlich festzuschreiben, dass die Dispozinsen und Überziehungszinsen für Sparkassen in NRW auf maximal 8 Prozent gedeckelt werden.

Dietmar Schulz, Haushalts- und Finanzpolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW zur Motivation für den parlamentarischen Vorstoß:

„Die Zinsen für die Inanspruchnahme … weiterlesen →

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Der Vorstand der Piratenpartei Kreisverband Duisburg lädt alle Mitglieder zu einer außerordentlichen Kreismitgliederversammlung (KMV) ein. Der Schatzmeister des Kreisverbandes hat am 23.06.2016 gegenüber dem Kreisvorstand seinen Rücktritt erklärt. Gemäß der Satzung des Kreisverbandes [1] ist daher unverzüglich eine außerordentliche KMV zur Neuwahl des Schatzmeisters auszurichten..

Die KMV findet statt am 08.07.2016 im Hotel Restaurant Margaretenhof [2], Augustastraße 9, 47137 Duisburg … weiterlesen →

Quelle: Experimentelles Wohnen e.V.

Das 2. Duisburger Percussion Festival auf dem Bauwagenplatz

Dem wechselhaftem Wetter zum Trotz nahmen elf Menschen am Trommelworkshop auf dem Bauwagenplatz in Homberg teil. Sie lernten in kurzer Zeit ein Lied, mit dem Namen Maracatu, zu tanzen und zu spielen. Dabei handelte es sich um einen anspruchsvollen Song strukturiert in Intro, Strophe, Prechorus, Bridge, Refrain und Ending.

Danach musizierte die Schlagzeug- und Percussionband des Duisburger Wagenplatzes. … weiterlesen →

Fluchtweg

„Brexit-Abend“ in der VHS Duisburg

Ein Veranstaltungshinweis des EUROPE DIRECT EU-Bürgerservice der Stadt Duisburg

Am 23. Juni 2016 findet in der Volkshochschule Duisburg, Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg um 19.00 Uhr ein „Brexit-Abend“ [1] statt. An diesem Tag stimmen die Briten darüber ab, ob ihr Land in der EU verbleiben soll oder nicht. Mit großer Sorge blicken Verantwortliche aus Politik … weiterlesen →

Skyline Duisburg

Duisburger Geschichte wird digital

Pressemitteilung vom 21.06.2016

Am am 23.06.2016 erhält eine Gruppe von Duisburger und Düsseldorfer Oberstufenschülern eine besondere Stadtführung. Im Vordergrund steht dabei die Frage, wie man die historische Fakten und Sehenswürdigkeiten der Stadt Duisburg für ein Software-Projekt aufbereiten kann. Die Führung beginnt um 14:30 Uhr am Duisburger Rathaus und dauert voraussichtlich drei Stunden.

Ein Team aus Duisburger und Düsseldorfer Oberstufenschülern arbeitet … weiterlesen →