Nacktscanner-Petition: aktueller Zwischenstand

Den ersten (halben) Tag hat die Anti-Nacktscanner-Petition erfolgreich gemeistert.
6485 Zeichner zählte sie am 13.01. um 0:00 Uhr. Das sind schon 12,9% der benötigten 50.000.
Bleibt dieser Schnitt erhalten, dann wird es knapp. Denn drei Wochen hat sie maximal Zeit, um eine definitive Anhörung zu erwirken. Darum sollte sich jeder, der gerade aktiv gegen die Scanner kämpft, motiviert … weiterlesen →

Petition gegen Nacktscanner!

Die Piraten in Duisburg unterstützen die ePetiton gegen Nacktscanner, die noch bis zum 23. Februar 2010 läuft und rufen alle Scanner-Gegner dazu auf, dasselbe zu tun und diese zu verbreiten.

Ziel muss es sein, bis zur Deadline 50.000 Unterschriften zu bekommen. Bei der Aktualität des Ganzen ein durchaus erfolgsversprechendes Ziel.
Also: Zeichnet mit, gegen den Ausverkauf unserer Grundrechte und … weiterlesen →

Die Gedanken sind frei – aber nicht in UK!

moep hat ja schon den Aspekt der Meinungsfreiheit beim Zwischenfall in Great Britain beschrieben. Ich betrachte nun die Gedankenfreiheit. Es gibt da ein etwa 150 Jahre altes, deutsches Volkslied:

Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten?
Sie fliehen vorbei, wie nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen,
kein Jäger sie schießen,
mit Pulver und Blei,
weiterlesen →

„Ihr müsst uns nicht nackt scannen, wir sind es schon!“ – Flashmob in Düsseldorf

Fast jeder hat schon davon gehört – Körperscanner, auch als „Nacktscanner“ verschrien, die mittels sogenannter Terahertzwellen Menschen nackt auf einem Monitor erscheinen lassen.
Diese „bahnbrechende“ Technik wird uns als neues Sicherheitswunder verkauft, und nachdem es von der alten Regierung und sogar Herrn Schäuble als „Unfug“ bezeichnet wurde, soll er nun doch in ganz Europa an Flughäfen zur „Sicherheitskontrolle“ eingeführt … weiterlesen →

Nacktscanner – so funktioniert das!

Da es wohl nicht jedermans Geschmack ist: Achtung, dieser Beitrag trieft vor Satire, Sarkasmus und Zynismus. Wem das zu unseriös ist, der mag diverse Artikel auf Heise oder der Zeitung seiner Wahl lesen.

Nacktscanner werden uns alle retten! Der Ansicht scheint man zumindest bei der Union zu sein. Doch wie genau funktioniert das?

Es gibt da zwei Möglichkeiten. Möglichkeit A:

weiterlesen →