Skyline Duisburg

CSD Duisburg – PIRATEN ankern im Hafen der Vielfalt

Pressemitteilung vom 22.07.2016

Der diesjährige CSD am 23. Juli in Duisburg steht unter dem Motto „Hafen der Vielfalt“. Auch die Duisburger PIRATEN werden von 12 – 18 Uhr vor Anker gehen und mit einem Infostand auf der Königstraße für die Vision des CSD kämpfen. Für das Recht auf Liebe und Sexualität ohne Diskriminierung oder Verfolgung.

weiterlesen →

Quelle: Experimentelles Wohnen e.V.

Percussionband des Bauwagenplatzes begleitet den CSD-Umzug

Am Samstag, dem 23.7.2016, startet um 12 Uhr der erste „Christopher Street Day-Umzug“ in Duisburg. Der Demonstrationszug führt vom Rathausvorplatz zum König-Heinrich-Platz. Dort wird bis 21 Uhr ein buntes Straßenfest gefeiert, bei dem auch viele politische Gruppen ihr Mitwirken ankündigen. Die Schlagzeug- und Percussionband des Bauwagenplatzes in Duisburg-Homberg [1] wird den Zug musikalisch begleiten.

Dieses Jahr … weiterlesen →

Landtag NRW Plenum

Live-Umfrage beim Car Office in Duisburg

Pressemeldung vom 13.07.2016

Im Zeitraum von Juni bis November werden bei den Car Office-Terminen der Piratenfraktion im NRW-Landtag Straßenbefragungen mittels Tablets durchgeführt. Bürgerinnen und Bürger werden zu Themen befragt, die zum Kern der parlamentarischen Arbeit der Piratenfraktion gehören. Die nicht repräsentativen Ergebnisse können während der Umfragen live über die Webseite der Piratenfraktion (http://www.piratenfraktion-nrw.de) mitverfolgt werden.

weiterlesen →

Car Office

Car Office der Landtagsfraktion wieder in Duisburg

Pressemitteilung vom 09.07.2016

Am Mittwoch, dem 13. Juli 2016, macht die Piratenfraktion NRW vor Ort mit ihrem mobilen Büro wieder Halt in Duisburg. Von 12 bis ca. 15 Uhr steht das „Car Office“ auf der Königstraße vor dem Forum. Oliver Bayer, Abgeordneter und Verkehrsexperte der Piratenfraktion NRW, informiert dort über die Arbeit der Fraktion im Düsseldorfer … weiterlesen →

Banner Münzen

Schluss mit der Dispo-Abzocke! – NRW braucht einen Dispo-Deckel für Sparkassen!

Pressemitteilung der Piratenfraktion im Landtag NRW vom 05.07.2016

Die Piratenfraktion NRW fordert, schnellstmöglich gesetzlich festzuschreiben, dass die Dispozinsen und Überziehungszinsen für Sparkassen in NRW auf maximal 8 Prozent gedeckelt werden.

Dietmar Schulz, Haushalts- und Finanzpolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW zur Motivation für den parlamentarischen Vorstoß:

„Die Zinsen für die Inanspruchnahme … weiterlesen →

Bibliothek

Statistische Schuldaten aus NRW

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen hat mit Datum vom 08. Juni 2016 wieder ein neues Zahlengebirge veröffentlicht. Unter dem Titel Das Schulwesen in Nordrhein-Westfalen aus quantitativer Sicht 2015/16 [1] wurde das aktuelle Zahlenmaterial  für die Jahrgänge 2015 und 2016 zusammengestellt.

Das Zahlenwerk bietet auf insgesamt 255 Seiten(!) detaillierte Informationen wie zum Beispiel:

weiterlesen →

Quelle: Experimentelles Wohnen e.V.

Das 2. Duisburger Percussion Festival auf dem Bauwagenplatz

Dem wechselhaftem Wetter zum Trotz nahmen elf Menschen am Trommelworkshop auf dem Bauwagenplatz in Homberg teil. Sie lernten in kurzer Zeit ein Lied, mit dem Namen Maracatu, zu tanzen und zu spielen. Dabei handelte es sich um einen anspruchsvollen Song strukturiert in Intro, Strophe, Prechorus, Bridge, Refrain und Ending.

Danach musizierte die Schlagzeug- und Percussionband des Duisburger Wagenplatzes. … weiterlesen →

sixtine

Das Kreuz mit der Religion in den Schulen

Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW sowie stellv. Ministerpräsidentin ebenda, überreichte am 03. Juni 2016 der NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke ein Dokument, dessen Begleittext sie mit der folgenden Einleitung begann:

„Sehr geehrte Frau Landtagspräsidentin, liebe Carina, mit großer Freude darf ich Ihnen von  einem bundesweit einmaligen Ereignis berichten.“

Was hatte … weiterlesen →

Skyline Duisburg

Duisburger Geschichte wird digital

Pressemitteilung vom 21.06.2016

Am am 23.06.2016 erhält eine Gruppe von Duisburger und Düsseldorfer Oberstufenschülern eine besondere Stadtführung. Im Vordergrund steht dabei die Frage, wie man die historische Fakten und Sehenswürdigkeiten der Stadt Duisburg für ein Software-Projekt aufbereiten kann. Die Führung beginnt um 14:30 Uhr am Duisburger Rathaus und dauert voraussichtlich drei Stunden.

Ein Team aus Duisburger und Düsseldorfer Oberstufenschülern arbeitet … weiterlesen →

Löwenzahn

Duisburger PIRATEN mit Unterstützung von MdL Hanns-Jörg Rohwedder auf dem Umweltmarkt 2016

Pressemitteilung vom 16.06.2016

Am Samstag, dem 18. Juni, werden die PIRATEN des Kreisverbandes Duisburg mit einem Infostand auf dem „Umweltmarkt 2016“ in der Duisburger City präsent sein. Von 10 Uhr bis 18 Uhr werden sie in der Nähe des Life Saver-Brunnens zu Umweltthemen in Duisburg und NRW informieren. Hanns-Jörg Rohwedder, Mitglied der Piratenfraktion im Landtag NRW und Sprecher im Ausschuss … weiterlesen →

Smartphone

Duisburg spielerisch mit dem Smartphone entdecken

Pressemitteilung vom 14.06.2016

Am 16. Juni erlebt eine Gruppe von Oberstufenschüler aus Düsseldorf und Duisburg eine Unterrichtsstunde der besonderen Art. Sie gehören zu den Teilnehmern eines Workshops bei Prof. Dr.-Ing. Maic Masuch, Inhaber des Lehrstuhls für Medieninformatik an der Universität Duisburg-Essen. Zentrales Thema des Workshops ist ein Software-Projekt unter dem Arbeitstitel „Stadtgeschichte mal anders erzählt“. Entwickelt wird eine App für … weiterlesen →

Skyline Duisburg

Zinkhüttensiedlung – Soziales Engagement statt billiger Klamotten

Seit Freitag macht in den Duisburger Medien eine besondere Nachricht die Runde. Walter Brune, der bekannte Architekt und Stadtplaner aus Düsseldorf, hat der Immeo Wohnen GmbH für 15 Millionen Euro die Wohnungen der Zinkhüttensiedlung im Duisburger Norden abgekauft [1]. Damit endet für die verbliebenen Bewohner der Siedlung der jahrelange und zähe Kampf um den Erhalt ihres Lebensraumes mit … weiterlesen →

Rathaus Duisburg

Ohne Not in die Traglufthalle

Pressemitteilung vom 09.06.2016

In Duisburg-Rheinhausen wird zurzeit die Erstunterbringung von bis zu 380 Geflüchteten in einer Traglufthalle vorbereitet. Solche Traglufthallen sind nur mit hohem technischen Aufwand zu betreiben. Die Menschen in der Unterkunft sind ständig einem leichten Luftüberdruck ausgesetzt, der die gesamte Halle trägt. Der Luftaustausch erfolgt ausschließlich über große Ventilatoranlagen. Diese Art der Unterkunft steht … weiterlesen →

Wem gehört die Welt

Solikonzert für „Wem gehört die Welt“

In den vergangenen Monaten hat der Bauwagenplatz in Duisburg-Homberg [1] zahlreiche kostenlose Solikonzerte veranstaltet, um auf seine bedrohte Existenz aufmerksam zu machen. Auch andere alternative Projekte wie der Bauwagenplatz iJetzt! in Düsseldorf, die „Villa Bochum“ oder das „Autonome Wohn- und Kulturzentrum“ in Frankfurt am Main, haben bereits Solikonzerte für die Homberger Wagenleute auf die Beine gestellt.

weiterlesen →

airplane

Duisburger PIRAT erhebt Einwand gegen die Erweiterung des Flughafen Düsseldorf

Pressemitteilung vom 01.06.2016

Die geplante Kapazitätserweiterung des „Airport Düsseldorf International“ stößt in der Bevölkerung des Umlandes auf immer stärkere Kritik. Primär dreht sich diese Kritik vor allem um die Zunahme der Lärmbelastung. Vom Lärm abfliegender Maschinen sind im Duisburger Stadtgebiet vor allem der Süden und der Westen betroffen.

Dr. Ulrich Scharfenort wohnt in Duisburg-Rheinhausen … weiterlesen →