Das Geld anderer Leute

Bei Großprojekten wird es regelmäßig teurer als ‚gedacht‘ aber das ist man ja schon gewöhnt. Die Gründe sind Fehlkalkulationen mit der Absicht das Projekt auf jeden Fall durchzuziehen. Anscheinend eine übliche Taktik. Kein Wunder das Projekt hinterher immer teurer sind als ‚gedacht‘. Auch hier braucht es mehr Transparenz und Ehrlichkeit. Das ‚Motto es ist ja nicht mein Geld‘ ist quatsch. Jeder beschwert sich über hohe Steuern. Mit Ehrlichkeit bei Großprojekten würde unsere Staatsschulden wohl sinken. Aber dazu gehört Mut und man darf sich nicht der Angst ergeben sein Gesicht zu verlieren. Nichts muss um jeden Preis sein.

Ein Kommentar

  1. 1

    Meist springt für die Planer ja mehr dabei raus, als sie durch z.B. Steuermehrausgaben wieder drauf zahlen 😉

Was denkst du?

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.