Gebäude Landtag NRW CC0 Public Domain; Foto: Heinz Teuber / Pixabay

Der Freifunk Ausbau in NRW darf nicht ins Stocken geraten – offener Brief an den Minister

Pressemitteilung der Piratenfraktion im Landtag NRW vom 12.04.2016

Im Juni 2015 hat der Landtag in NRW einen Antrag zur nachhaltigen Unterstützung der Freifunkbewegung [1] beschlossen. Eine der wichtigsten Forderungen ist der Zugang zu den Dachflächen der Gebäude des Landes NRW. Diese Dachflächen der meist hohen Gebäude sind ein unerlässlicher Baustein bei dem Ausbau der Freifunkinfrastruktur.

Leider ist bisher noch nicht viel passiert. Weder gibt es eine Veröffentlichung der Geokoordinaten der in Frage kommenden Gebäude, noch gibt es die Möglichkeit für die Freifunk Communities die vorhandenen Dachflächen zu erschließen.

Auch mit Blick auf das morgen stattfindene NetzpolitikCamp {2] der Landesregierung in Dortmund zu Freifunk in NRW hat Lukas Lamla, Netzpolitischer Sprecher der Piratenfraktion NRW den offenen Brief an Herrn Minister Lersch-Mense [3] verfasst.

Links:

[1]  Antrag zur nachhaltigen Unterstützung der Freifunkbewegung (PDF)

[2]  NetzpolitikCamp Dortmund

[3] Offener Brief an Herrn Minister Lersch-Mense

Was denkst du?

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.