Erklärung des Bundesparteitages 2012.1

Am 28.04.2012 verabschiedet der Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland aus gegebenem Anlass einstimmig folgende Erklärung:

„Der Holocaust ist unbestreitbar Teil der Geschichte. Ihn unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zu leugnen oder zu relativieren, widerspricht den Grundsätzen der Partei.“

Hans-Peter Weyer
Pressesprecher PIRATEN Duisburg

Was denkst du?

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.