Das Grundgesetz Das Grundgesetz - Foto: Michael Rose / Wikimedia Commons

Internationaler Tag der Demokratie

Seit 2007 wird der 15. September als „Internationaler Tag der Demokratie“ gefeiert. Er wurde von den Vereinten Nationen (UN) ausgerufen, um die Bedeutung der Demokratie für das Leben der Menschen und die Entwicklung der Gesellschaften hervorzuheben.

Als Grundlage für die Demokratie gilt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte [1] der UN aus dem Jahre 1948. Auch das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland [2] basiert auf diesen Prinzipien und Werten.

Aber was genau macht Demokratie so besonders?
Wie wird sie von den Menschen in diesem Land wahrgenommen?
Was bedeutet sie ihnen?

Die Petitions-Plattform „openPetition.de“ hat dazu 25 ganz unterschiedliche Menschen befragt. Ihre Antworten wurden als Videobeiträge festgehalten und unter dem Titel Demokratie geht nicht ohne mich! [3] veröffentlicht.

So individuell die Antworten auch sind, in einem Punkt sind sich alle einig: Ohne das Engagement der Bürgerinnen und Bürger kann Demokratie nicht funktionieren.

Quellen:

[1]  Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (englisch und deutsch)

[2]  Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

[3] Demokratie geht nicht ohne mich!

+ + + + + + + + + + + + + + + + + +

Hinweis: Dieser Beitrag ist lediglich ein Informationsangebot und keine offizielle Aussage der Piratenpartei Deutschland oder des Kreisverbandes Duisburg.

Was denkst du?

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.