Nominierung für den Tor des Monats Dezember

Von nun an wird jeden Monat der Tor des Vor-Monats gewählt. Dies hat nichts mit Fußball zu tun, sondern es ist eine Umfrage, wer sich im vergangenen Monat am meisten blamiert hat, oder auch das Land/die Piraten ins Verderben gestürzt hat. Oder anders: Über wen hat man sich am meisten geärgert, weil er/sie einfach die falsche Person auf dem Posten war? Hierbei geht es natürlich v.a. um Politiker, Wirtschaftsbosse oder Parteien (also keine Dieter Bohlens, Boris Beckers etc.).

Für den Monat Dezember sind dabei nominiert:

Wolfgang Bosbach, CDU,

da er es geschafft hat, die CDU, in der selbst Wolfgang Schäuble noch die Nackscanner verabscheut hat, davon zu überzeugen, dass diese doch nicht die Persönlichkeitsrechte gefährden. Da fragt man sich: Was sind denn für Sie, Herr Bosbach, Persönlichkeitsrechte?

Bundes(un)bildungsministerin Annette Schavan, CDU,

da sie nach der Kultusministerkonferenz in Bonn Anfang Dezember stolz verkündete, sie werde schnell auf die Studentendemos reagieren. Schon im April wolle sie eine Konferenz einberufen – also kurz vor der NRW-Wahl. Nach der BAFöG-Erhöhung als Reaktion auf die Forderung nach Reform von Bachelor-Master ihr zweiter Coup. Wie könnte man nur auf die Idee kommen, dass hier Wahlkampf zu Lasten der Studierenden betrieben wird?

Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, CSU,

für seinen konsequenten „Eiertanz“ um die Frage, ob der Angriff auf die Tanklastzüge in Kundus nun angemessen war. Selten war ein Politiker so lange am Stück in den Schlagzeilen.

Sämtliche Teilnehmer des Klima-Gipfels von Kopenhagen,

weil sie (mal wieder) bewiesen haben, dass Klima-Gipfel nicht produktiv sind. Und während der Premierminister von Tuvalu unter Tränen erzählt, dass sein Land im wahrsten Sinne des Wortes untergeht (Tuvalu ist eine Inselgruppe in der Südsee, die 2m über NN liegt), streiten sich die Großmächte darum, wessen Wirtschaft am besten dabei rauskommt, mit dem Ergebnis, dass Tuvalu tatsächlich untergeht. Danke für diese Entscheidung!

Was denkst du?

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.